Professionelle Autobeschriftung und Folierung

Neue Designs für Autos - die Grein GmbH kann´s

+
Lars Waltervon der Grein GmbH zeigt anhand des eigenen Autos, welche Verwandlung mit einer Folierung möglich ist - früher war sein Auto grau.  

Die Grein GmbH ist enger Kooperationpartner vieler Eschweger Autohäuser. Neben professioneller Autobeschriftung bietet das Unternehmen auch die komplette Folierung von Fahrzeugen an. 

Aktuelles Angebot:Autobeschriftung und komplette Folierung von Autos.

Das Unternehmen: Grein GmbH, Hessenring 30, 37269 Eschwege, Telefon: 05651/ 991440, E-Mail: info@grein-gmbh.de und www.grein-gmbh.de 

Im Programm: Stanz- und Laserarbeiten, Bestickungen und Werbeagentur 


Infos im Detail: 

Das Angebot: Beschriftung und Komplettfolierung von Autos

Die Grein GmbH ist ein zuverlässiger Kooperationpartner vieler Eschweger Autohäuser. Neben professioneller Autobeschriftung bietet das Unternehmen auch die komplette Folierung von Fahrzeugen an und verleiht ihnen damit ein völlig neues Aussehen. Die KfZ-Beschriftung ist nur eine von vielen Dienstleistungen, die das Unternehmen aus Eschwege anbietet. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Lars Walter von der Grein GmbH erklärt: „Entweder man beklebt nur Teile eines Fahrzeugs wie das Dach oder die Motorhaube, oder man verpasst dem Auto gleich einen komplett neuen Look.“ Interessenten können sich direkt im Unternehmen am Hessenring 30 in Eschwege melden.

Zunächst werden in einem Gespräch die Vorstellungen des Kunden festgehalten und aufgenommen. In einem Entwurf mit dem Maßstab 1:30 sind diese festgehalten. Die entworfene Druckdatei wird dann an die Druckmaschine weitergeleitet und entwickelt. Der Kunde kommt am Hessenring 30 vorbei und das Fahrzeug wird beklebt. Eine Folierung kann selbstverständlich wieder entfernt werden, hält unter Umständen aber bis zu zehn Jahren. „Durch eine Beklebung wird der Lack nicht beschädigt, sondern im Gegenteil eher geschützt.“ Auch eine Fahrt durch die Waschstraße ist ohne weiteres machbar. (jpf)

Mehr zum Thema

Kommentare