Drei Schwerverletzte bei Autounfall

Herleshausen. Drei Schwerverletzte hat es am Samstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in Herleshausen gegeben. Alle wurden in Krankenhäuser gebracht.

Nach Polizeiangaben wollte eine Frau mit ihrem Auto vom Gelände des Hallenbades auf die Landesstraße einbiegen. Dabei übersah sie ein Auto, dessen Fahrer in Richtung Frauenborn unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer sowie die Beifahrerin der Frau schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, der insgesamt mit 12 000 Euro angegeben wird.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare