37-Jähriger in seinem Auto eingeklemmt

Ein Schwerverletzter bei Unfall mit Lastwagen auf A4

+
Schwerer Unfall auf der Autobahn 4 bei Wommen

Herleshausen. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 4 nahe Herleshausen sind am Montagabend drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 37-Jähriger gegen 22.05 Uhr versucht, in Höhe der Abfahrt Wommen mit seinem Wagen einem ausscherenden Lastwagen auszuweichen. Dabei  kollidierte er mit dessen Anhänger.

Aktualisiert um 8.45 Uhr

Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr befreit werden. Zwei 19 und 33 Jahre alte Mitfahrer wurden leicht verletzt. Alle drei wurden noch am Montagabend in Krankenhäuser gebracht.

Wegen herumliegender Fahrzeugteile wurden weitere zwei Autos beschädigt. Während des Einsatzes wurde der Verkehr auf der A 4 in Richtung Westen einspurig am Unfallort vorbeigeführt.

Wie Udo Schulz, Gemeindebrandinspektor Herleshausens, mitteilte, dauerten die Aufräumarbeiten bis 0.30 Uhr. Im Einsatz waren Rettungskräfte der Feuerwehren aus Herleshausen, Wommen und Breitzbach. Auch die Autobahnpolizei Bad Hersfeld war vor Ort. (esp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion