Polizei bestätigt 15 000 Euro Schaden

Einbrecher wüten in der Osternacht auf Hohenhaus

Holzhausen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Ostermontag im Hotel-Restaurant Hohenhaus in Herleshausen-Holzhausen laut Polizei einen Schaden von 15 000 Euro verursacht.

Über eine unberechtigt geöffnete Tür gelangten die Einbrecher in das Innere des Hotelgebäudes. An der Rezeption brachen sie eine Schublade und einen Schrank auf und entwendeten Bargeld und Schlüssel. Danach hebelten sie eine Verbindungstür zum Bereich Küche/Restaurant auf, klauten dort aber nichts.

 

Hinweise nimmt die Eschweger Kriminalpolizei unter 0 56 51/9250 entgegen.

Rubriklistenbild: © F1online

Kommentare