A4 zwischen Herleshausen und Wommen kurzzeitig voll gesperrt

Eisglätte: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab

Herleshausen. Voll gesperrt werden musste der Abschnitt der A 4 zwischen Herleshausen und Wommen am Montagmorgen.

Wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei Bad Hersfeld mitteilte, war ein Sattelzug bei Eisglätte und Schneetreiben von der Fahrbahn abgekommen. Die Bergungsarbeiten hätten eine Vollsperrung erforderlich gemacht. Gegen 8.45 Uhr wurde der Abschnitt wieder freigegeben.

Verletzt wurde niemand. Auch zur Schadenshöhe wurden noch keine Angaben gemacht. (esp)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare