Ruheforst

Im Gedenken an die Verstorbenen

+

Herleshausen. Seit eineinhalb Jahren können sich Naturverbundene im Ruheforst Werraland bei Herleshausen beerdigen lassen.

50 Menschen haben hier mittlerweile ihre letzte Ruhe gefunden. An die im vergangenen Jahr Verstorbenen wurde jetzt - schon zwei Tage vor Totensonntag - mit einer Andacht erinnert, die von Herleshausen Pfarrer Martin von Frommannshausen und dem Ruheforst Gründer Alexis von Hessen gestaltet wurde. (kw)

Kommentare