60 Stände und ein buntes Programm beim zweitägigen Erlebnisweihnachtsmarkt

Märchenstunde im Stall

+
Das bewährte Organisationsteam vom Hohenhäuser Weihnachtsmarkt, v. li. Andrea Rumrich, Annika und Stephan Boschen (Gutsverwaltung) mit Sohn Lars-Erik und Hannes Horsch (Hotel Hohenhaus).

Holzhausen. Am Wochenende 15. und 16. Dezember steht auf Gut Hohenhaus bei Holzhausen der 9. Erlebnis-Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Von 11 bis 21 Uhr am Samstag und 11 bis 18 Uhr am Sonntag werden Anbieter an 60 Ständen im Außenbereich und in der Halle von ab-strakter Kunst bis Wildschwein am Spieß allerlei offerieren passend zur Jahres- und Vorweihnachtszeit.

„Kein Produkt ist doppelt vertreten, nichts kommt aus industrieller Herstellung“, beschreibt Veranstalter Stephan Boschen die Philosophie. Die funktioniert im achten Jahr prima, die Besucher kommen von weit her, die Anbieter aus der Region, für die platzmäßig begrenzte Zahl an Ständen in der Halle gibt es eine lange Warteliste, draußen ist noch Luft für Bewerber, längst wird der Ansturm auf zwei Tage verteilt.

Eine besondere Note erhält der Markt durch die Wildgerichte aus eigener Jagd und weitere Spezialitäten wie Gulasch, Cr êpes oder Raclette aus der Küche des Hotel-Restaurants Hohenhaus. Neu sind Forelle und Fischsuppe von einem thüringischen Forellenhof. Zur vollen und zur halben Stunde gibt es Vorführungen mit einer historischen Brennholzsäge, Schauschnitzen mit der Motorsäge und eine Märchenstunde im Stall. Erstmals dabei ist am Samstag um 14.30 Uhr der 40-köpfige Kinderchor der Südringgauschule.

Am Sonntag spielt der Turnermusikzug Röhrda zweimal und zum Ende um 18 Uhr das Jagdhornbläserchor Kurhessen aus Kassel, beliebte musikalische Stammgäste von Anfang an. Dem außergewöhnlich entspannten Weihnachtsmarkt für Singles und Familien hat der vor einigen Jahren eingeführte Eintritt keinen Abbruch getan, er werde als Serviceentgelt für das tolle Angebot wie beispielsweise den Shuttledienst von und zum Auto verstanden, erklärt Andrea Rumrich, gute Seele des Organisationsteams. (hm)

Kommentare