Premiere am Freitag

Neue Komödie der Gruppe Werralöwen

Herleshausen. Die Theatergruppe „Werralöwen“ bringt am Freitag, 15. April, zum ersten Mal ihre neue Komödie „Saure Zeiten – Sturm im Gurkenglas“ auf die Bühne des Löwensaals Lauchröden.

Los geht es um 20 Uhr.

Weitere Aufführungen sind für Samstag, 16. April, ab 20 Uhr sowie für Sonntag, 17. April, ab 15 Uhr geplant. Erstmalig wird es auch eine Freiluft-Veranstaltung am Sonntag, 30. April, im Schloßhof in Oberellen geben. Zum Inhalt der Komödie von Andreas Wening: Saure Zeiten erlebt der Gurkenfabrikant Hubert von Dillmann, denn es droht ihm der finanzielle Ruin. Zudem nervt ihn seine Gattin – könnte doch der gewohnte Luxus flöten gehen. Das geheime Gurken-Rezept eines Mitarbeiters könnte die Rettung sein. Doch es kommt alles anders als geplant. (esp)

• Karten kosten für Erwachsene acht Euro; Kinder zahlen fünf Euro. Erhältlich sind Tickets zum Beispiel in der Löwen-Apotheke Herleshausen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare