Ortsdurchfahrt Frauenborn ab Mittwoch dicht

Frauenborn. Die Ortsdurchfahrt Frauenborn ist ab kommenden Mittwoch bis Jahresende voll gesperrt. Die Straße wird komplett saniert, ein Gehweg wird hergestellt, die Kanalisation und die Wasserversorgungsanlage werden erneuert.

Der Verkehr aus Archfeld und Altefeld mit Fahrtrichtung Herleshausen wird über die L 3247 bis zum Abzweig der L 3423 und dann über Holzhausen nach Nesselröden umgeleitet. Von dort geht es weiter über Wommen nach Herleshausen. Autos von Netra her kommend werden bereits ab dem Potsdamer Platz in Richtung Holzhausen umgeleitet. Die Gegenrichtung verläuft umgekehrt und ist ebenfalls ausgeschildert. (WR)

Kommentare