Radios und Navis entwendet

Unbekannte brechen in Herleshausen gleich vier Autos auf

Herleshausen. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch in Herleshausen nach Polizeiangaben gleich mehrere Autos aufgebrochen, die im Bereich Kielforststraße, Zum Goldborn und Burgbergweg geparkt waren. Die Taten haben sich vermutlich zwischen 2 und 5.30 Uhr ereignet. Es entstand ein Schaden von 4700 Euro.

In allen Fällen wurde die hintere Beifahrerseite der Autos eingeschlagen und anschließend das eingebaute Radio mit integriertem Navigationsgerät entwendet. Betroffen waren ein Skoda an der Straße Zum Goldborn, ein VW Passat am Burgbergweg, sowie zwei weitere VW Passats an der Kielforststraße. Die Polizeidienststelle Sontra bittet um Hinweise. Wer etwas gesehen hat, soll sich unter 0 56 53/9 76 60 melden. (lad)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion