Unbekannte sprühten Hakenkreuz auf Lärmschutzwand der A4

Herleshausen. Bisher unbekannte Täter haben in Herleshausen auf Wände und Bänke im Bereich der Straße Zum halben Mond mit grüner Sprühfarbe beschmiert.

Sie trugen die Buchstaben- und Zahlenkombination „SLV88“ auf. An einer in der Nähe befindlichen Lärmschutzwand der A4 wurde mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz aufgemalt. Hinweise auf die Täter an die Kripo Eschwege unter 0 56 51/92 50.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare