68-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Witzenhausen. Leicht verletzt worden ist am Sonntagmittag eine 68-jährige Autofahrerin aus Witzenhausen bei einem Unfall. Diesen hatte sie zuvor selbst verschuldet.

Wie die Polizei mitteilt, war die Witzenhäuserin gegen 13.15 Uhr auf der Lindenstraße in Richtung "Zum Anger" in Unterrieden unterwegs.  Im Kreuzungsbereich missachtete sie dabei die Vorfahrt einer 60-jährigen Autofahrerin aus Witzenhausen, die auf der vorfahrtsberechtigten Ludwigsteinstraße unterwegs war.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 68-Jährigen gegen den Gartenzaun eines Anwesens geschoben. Auch die 60-Jährige klagte über Schmerzen, wurde aber nach erster Untersuchung am Unfallort entlassen, während die 68-Jährige zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus gebracht wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird mit 6000 Euro beziffert.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare