76-Jährige erwischt Autoknacker auf frischer Tat

Hessisch Lichtenau. Schreck für eine 76-Jährige aus Hessisch Lichtenau: Als sie von einem Spaziergang zu ihrem Wagen zurückkehrte erwischte sie einen jungen Mann, der gerade die Seitenscheibe ihres Wagens eingeschlagen hatte.  Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Freitagabend gegen 18.30 Uhr in der Retteröder Straße in Hessisch Lichtenau.

Dort hatte die 76-Jährige ihren Wagen geparkt, während sie einen Spaziergang machte. Als sie zurückkam bemerket sie den jungen Mann, der sich an ihrem Auto zu schaffen machte, aber noch nichts entwendet hatte. Sie sprach ihn direkt an, worauf er zu Fuß das Weite suchte. Die Frau verständigte sofort die Polizei in Hessisch Lichtenau. Die Beamten konnten einige zeit später den Flüchtenden, einen 29-Jährigen aus Hessisch Lichtenau, kurz vor Hessisch Lichtenau festnehmen. Da er unter Alkohol- und vermutlich auch Drogeneinfluss stand, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme an. (dir) 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare