Achtjähriger bei Kollision leicht verletzt

Hessisch Lichtenau. Ein acht Jahre alter Junge ist beim Zusammenstoß zweier Autos am Sonntag um 16 Uhr in Hessisch Lichtenau leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Danach hatte ein 73 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Kaufungen die Vorfahrt eines 41-jährigen Wagenslenkers aus Bad Sooden-Allendorf missachtet, als er von der Biegenstraße nach links auf die Leipziger Straße abbog.

Bei der Kollision im Einmündungsbereich wurde der Achtjährige, der im Kindersitz im Auto des Badestädters saß, leicht verletzt.

Der Schaden wird mit 3500 Euro angegeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare