Autodiebstahl: Polizei nahm Jugendliche fest

Körle/Hess. Lichtenau. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren aus dem Werra-Meißner-Kreis stehen im Verdacht, in der Nacht zu Mitwoch in ein Autohaus in Körle eingebrochen zu sein.

Sie sollen unter anderem zwei Autos entwendet haben. Polizisten haben das Trio am späten Mittwochabend in Hessisch Lichtenau festgenommen. Die mutmaßlichen Täter hatten einen VW-Polo und einen Ford Fiesta, Autobatterien, zwei Festplatten aus einem PC und ein Handy gestohlen. Das Diebesgut wurde laut Polizei sichergestellt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden alle drei nach Abschluss erkennungsdienstlicher Maßnahmen wieder entlassen und ihren Erziehungsberechtigen überstellt. Die Ermittlungen dauern an. (bmn)

Kommentare