72-Jähriger von Sonne geblendet

Zwei Autos stoßen zusammen: 20.000 Euro Sachschaden

+
Durch die Sonne geblendet: Beim Zusammenstoß entstand hoher Sachschaden.

Witzenhausen. Weil er nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet wurde, hat ein 72-Jähriger gestern Vormittag eine Frau übersehen, die mit ihrem Auto in Witzenhausen unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand hoher Sachschaden.

20.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich laut Polizeibericht gestern Vormittag in Witzenhausen ereignet hat. Gegen 11.09 Uhr befuhr ein 72-jähriger Autofahrer aus Witzenhausen die Schützenstraße in Richtung "Hinter den Teichhöfen". Beim Abbiegen nach links in die Oberburgstraße übersah er  ein entgegenkommendes Auto, das von einer 33-Jährigen aus Witzenhausen gefahren wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Frau leicht verletzt wurde. 

Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach Angaben des 72-Jährigen sei dieser von der Sonne geblendet worden.(red/jpf)

Kommentare