Mann ermittelte Fahrraddieb selbst

Bestohlener bringt Polizei auf richtige Spur

Witzenhausen. An ihm ist ein Privatdetektiv verloren gegangen: Ein 53-jähriger Mann aus Witzenhausen hat den Dieb seines Fahrrads selbst ermittelt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde dem Mann aus Witzenhausen am Freitag gegen 12.30 Uhr sein Mountainbike gestohlen. Das stand auf dem Gehweg in der Straße An der Bohlenbrücke und war abgeschlossen.

Das wollte der 53-Jährige nicht hinnehmen und stellte Nachforschungen an - mit Erfolg. Den Namen des Diebes lieferte er der Polizei, die zum Wohnort fuhr, die Räume durchsuchte und das Fahrrad fand. Täter ist ein 32-jähriger Mann aus Witzenhausen. (cow)

Kommentare