Drei Autos in einer Nacht in Großalmerode aufgebrochen

+
Symbolfoto Autoeinbruch

Großalmerode. Erneut ereigneten sich in Großalmerode mehrere Autoaufbrüche. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Friedrich-Ebert-Straße drei Pkw aufgebrochen.

In allen drei Fällen wurde eine Scheibe des jeweiligen Fahrzeuges zerstört, um in das Wageninnere zu gelangen. Das berichtet die Polizei. Sowohl bei einem schwarzen Golf (200 Euro) als auch bei einem blauen Kia (300 Euro) blieb es bei Sachschaden, da nichts entwendet wurde. Bei einem blauen Seat Alhambra wurde die Scheibe der linken Schiebtür zerstört. Aus dem Auto wurden dann ein Laptop der Marke Toshiba und eine schwarze Damenlederjacke gestohlen. Schaden: 800 EUR.
Hinweise bitte an die Polizei in Hessisch Lichtenau unter 05602/93930.

Kommentare