Einbrecher stehlen Tabak im Wert von 10.000 Euro aus Tankstelle in Hess. Lichtenau

+
Weltweit sechs Millionen Tote durch Tabakkonsum

Hessisch Lichtenau. Zigaretten im Wert von 10.000 Euro haben Einbrecher in einer Tankstelle in Hessisch Lichtenau mitgehen lassen. Die Eschweger Kripo sucht jetzt nach Zeugen.

In die Tankstelle in der Leipziger Straße in Hessisch Lichtenau wurde nach Ermittlungen der Polizei zwischen 21 Uhr und 5.50 Uhr eingebrochen. Der oder die Täter drangen über ein Fenster in das Tankstellengebäude ein. Ziel der Einbrecher waren Tabakwaren (Zigaretten und Feinschnitttabak) unterschiedlichster Marken, die laut Polizei in einem geschätzten Wert von rund 10.000 Euro gestohlen wurden.

Der Sachschaden wird von der Polizei mit rund 2000 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Eschweger Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Kommentare