Backshop war Ziel

Einbrecher wurden gestört

Bad Sooden-Allendorf. Nicht vollenden konnten zwei bislang unbekannte Täter einen Einbruch in einen Backshop in der Weinreihe in Sooden.

Nach Mitteilung der Polizei waren sie in der Nacht zum Karsamstag gegen 3.50 Uhr gerade dabei, die Schaufensterscheibe einzuschlagen, als sie gestört wurden und sich aus dem Staub machten.

An der Scheibe entstand ein Schaden von 2000 Euro. Einer der beiden Täter soll mit einem hellen, der andere mit einem dunklen Kapuze-T-Shirt bekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt die Eschweger Polizei unter Tel. (05651) 9250 entgegen. (zcc)

Rubriklistenbild: © medicalpicture

Kommentare