Ende des Staus in Sicht: Werrabrücke soll ab 15 Uhr wieder frei sein

+
Bald kann der Verkehr wieder fließen: Nach Angaben der Polizei soll die halbseitige Sperrung der Werrabrücke gegen 15 Uhr wieder aufgehoben werden.

Witzenhausen. Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Die Werrabrücke in Witzenhausen wird am heutigen Donnerstag gegen 15 Uhr wieder komplett für den Verkehr freigegeben.

Wie Klaus Schinzel, Leiter der Polizeistation Witzenhausen mitteilt, hätten alle beteiligten Firmen (Dachdecker und Gerüstbauer) zügig gearbeitet, so dass die Behinderungen für den Verkehr schneller behoben werden könnten, als zunächst gedacht.

Wegen der halbseitigen Sperrung hatten sich in und um Witzenhausen bereits am Mittwoch, aber auch am heutigen Donnerstag im Berufsverkehr lange Staus gebildet.

Lesen Sie dazu auch:

-

Verkehrs-Chaos: Werrabrücke vermutlich bis Freitag halbseitig gesperrt

Kommentare