Vier Verletzte nach Unfall auf B27 bei Neu-Eichenberg

+
Vier Leichtverletzte nach Unfall auf B 27 bei Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberg. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 27. Dabei gab es mehrere Verletzte.

Aktualisiert um 18.14 Uhr

Ein Autofahrer aus Hebenshausen wollte nach links Richtung Eichenberg abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug, das Richtung Göttingen fuhr.

Die Autos stießen frontal zusammen, alle Insassen des Göttinger Autos wurden verletzt, ein Mann liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. (cha)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion