Neues E-Bike vor Rathaus in Hessisch Lichtenau gestohlen

Hessisch Lichtenau. Ein erst vor drei Tagen gekauftes E-Bike wurde am Montag zwischen 19.30 und 21.50 Uhr gestohlen.

 Wie die Polizei dazu mitteilt, hatte die Eigentümerin das Rad an der Landgrafenstraße vor dem Haupteingang des Rathauses abgestellt und mit einem Bügelschloss gesichert. Es handelt sich bei dem Fahrrad um ein schwarzes Pedelec der Marke Prophete, Modell Hansa EPAC im Wert von 900 Euro. Hinweise unter 05602/93930.

 Auf eher ungewöhnliches Diebesgut hatten es unbekannte Täter am Wochenende in Witzenhausen abgesehen. Die Diebe brachen einen an der Kasseler Landstraße abgestellten Kranlastzug auf und entwendeten aus dem Führerhaus eine Kranfunkfernbedienung im Wert von 2000 Euro. Hinweise unter 05542/93040. (hs)

Kommentare