Seniorin angefahren und nichts gemerkt: 39-Jährige fährt weiter

Hessisch Lichtenau. Leichte Verletzungen hat eine 96-jährige Frau aus Helsa bei einem Unfall am Montagmittag auf einem Parkplatz in Hesssich Lichtenau erlitten. Gegen 13.40 Uhr wurde sie dort laut Polizei von einem Auto angefahren, das die 39-jährige Fahrerin gerade aus einer Parkbucht zurücksetzte.

Der Wagen habe die 96-Jährige touchiert, wodurch diese stürzte. Rettungskräfte brachten die Seniorin zur Behandlung in die Orthopädische Klinik. Die 39-jährige Autofahrerin habe den Unfallort verlassen.

Mit Hilfe von Zeugen habe sie die Polizei dann aber ausfindig machen können. Nach eigenen Angaben habe sie von dem „Anstoß“ nichts bemerkt und sei deswegen davon gefahren. (clm)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare