Polizei hofft auf Hinweise

Geldbeutel weg: Trickdiebe bestehlen 63-Jährigen

+

Witzenhausen. Opfer eines Trickdiebstahls ist am Montag ein 63-jähriger Mann aus Witzenhausen geworden. Dabei wurde ihm sein Geldbeutel gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Witzenhäuser gegen 10 Uhr von einem Unbekannten im Einkaufsmarkt am Bornemannweg angerempelt. Kurze Zeit später bemerkte der 63-Jährige, dass sein Geldbeutel mit Bargeld und persönlichen Dokumenten fehlte.

Der Unbekannte wurde von einer Frau begleitet. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 22 bis 27 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, kurze, schwarz gelockte Haare und sehr schlanke Figur. Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt mit weißem Querstreifen und einer schwarzen Jeans. Die Frau war komplett in schwarz gekleidet.

Hinweise an die Polizei Witzenhausen unter Telefon 0 55 42/9 30 40. (esp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion