Mann ist seinen Führerschein los

Alkohol am Steuer: Polizei stoppt 43-Jährigen

Hessisch Lichtenau. Von einer Polizeistreife gestoppt worden ist am Sonntagabend ein 43-jähriger Autofahrer, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand.

Wie die Polizei mitteilte, war der 43-Jährige aus Hessisch Lichtenau gegen 20.45 Uhr auf der Friedenstraße unterwegs. Augenscheinlich, so Polizei, sei er aber nicht mehr in der Lage gewesen, seinen Wagen unter Kontrolle zu halten.

Die Polizeistreife stoppte den Mann in der Folge und ordnete eine Blutentnahme an. Seinen Führerschein ist der 43-Jährige vorerst los. (esp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion