Niemand verletzt

Linde stürzte auf Auto in Fürstenhagen

+
Der Ast des Naturdenkmals begrub das Auto unter sich.

Fürstenhagen. Ein dicker Ast einer Linde in Fürstenhagen ist am Dienstagnachmittag abgebrochen und auf ein Auto gefallen. Verletzt wurde niemand.

Bei dem Baum handelt es sich um ein Naturdenkmal, die an der Einmündung Struthweg/Quenteler Straße steht. Das Auto stand auf einem Privatgrundstück. Es saß zum Glück niemand drinnen. Wie hoch der Schaden ist, konnte noch nicht beziffert werden. (zgg)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion