Auseinandersetzung auf Oktoberfest

Mann durch Bierkrug im Gesicht verletzt

Großalmerode. Mit einem Bierkrug ins Gesicht geschlagen worden ist am Wochenende ein 35-jähriger Mann. Der war Gast auf dem Oktoberfest in Laudenbach.

Wie die Polizei mitteilt, wurde sie am Samstag gegen 3.20 Uhr zu dem Fest in Laudenbach gerufen. Zunächst seien Streitigkeiten im Gebäude gemeldet worden, die sich dann nach draußen verlagert haben sollen. Vor Ort trafen die Beamten auf den 35-Jährigen aus Großalmerode, der durch eine bislang unbekannte Person mit einem Bierkrug ins Gesicht geschlagen wurde. Der Mann erlitt dadurch eine Platzwunde und wurde zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus gebracht. Der unbekannte Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 Meter groß, Vollbart, dunkle Kleidung. Hinweise an die Polizei Hessisch Lichtenau unter Telefon 05602/93930.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare