Linde verhindert Abrutschen eines Anhängers

Oberrieden. Eine Linde an der Witzenhäuser Straße kurz hinter dem Ortsausgang des Bad Sooden-Allendorfer Stadtteils Oberrieden hat verhindert, dass der Anhänger eines Langholztransporters eine drei Meter tiefe Böschung hinunterrutschte.

Wie die Polizei mitteilte, war der Anhänger am Dienstag gegen 13.55 Uhr zu weit nach rechts geraten und gegen den Baum geprallt. Der Stamm der Linde durch dabei vollständig durchtrennt.

Außerdem beschädigte der Anhänger noch ein Verkehrsschild und eine Hinweistafel.

Der Brummi-Fahrer, ein 30-Jähriger aus Witzenhausen habe seine Fahrt nach Norden fortgesetzt, ohne sich um den Schaden zu kümmern, so die Polizei. Dank Zeugenhinweisen konnte er schnell ermittelt werden. (sff)

Kommentare