Polizeihund erwischt Autodieb im Gebüsch

Witzenhausen. Ein 18-Jähriger aus Meinhard baute am Dienstagvormittag in Witzenhausen mit einem gestohlenen Auto einen Unfall und flüchtete dann, wurde aber vom Polizeihund entdeckt.

Wie die Polizei berichtet, hatte der ihr bekannte junge Mann den Pkw einer Eschweger Pizzeria mit dem Originalschlüssel entwendet und war auf der Walburger Straße in Witzenhausen stadtauswärts unterwegs. In Höhe der katholischen Kirche überholte er den Pkw einer 72-Jährigen aus Witzenhausen. Dei beiden Fahrzeuge berührten sich seitlich, der 18-Jährige überfuhr dann eine Verkehrsinsel und flüchtete.

Das Fahrzeug wurde bei der Fahndung in Wendershausen entdeckt. Den Täter, der sich in einem Gebüsch versteckt hatte, machte der Polizeihund dingfest. Den Gesamtschaden gibt die Polizei mit 6000 Euro an.

Kommentare