Dame zuvor angefahren

Besenstiel in den Speichen: Radfahrer stößt 70-jährige Frau um

Witzenhausen. „Wenn Sie nicht sofort an die Seite gehen, klatsche ich Ihnen ein paar.“ Mit diesen Worten soll ein Radfahrer mit südländischem Aussehen am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr eine 70-jährige Geschäftsfrau in Witzenhausen bedroht haben.

Laut Polizei fuhr der Radfahrer, dessen Alter auf 25 bis 35 Jahre geschätzt wird, auf dem Gehweg an der Walburger Straße. Nachdem er der 70-Jährigen, die zu ihm abgewandt den Weg kehrte, leicht gegen das Bein fuhr, forderte diese ihn zum Absteigen auf. Daraufhin drohte der Radfahrer der Frau.

Als die Frau ihren Besenstiel in die Speichen des Hinterrades steckte, ließ der Unbekannte sein Rad fallen und stieß die 70-Jährige zur Seite, so dass sie stürzte. Dabei verletzte sie sich an Ellenbogen und Knie. Der Täter floh auf dem Rad, ein Zeuge konnte ihn nicht stoppen. (gsk)

Hinweise: Polizei Witzenhausen, Tel. 0 55 42/9 30 40.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare