Hakenkreuz ins Gästebuch geschmiert

Randalierer richten Schaden im Lenoir-Mausoleum an

Hessisch Lichtenau. Unbekannte beschmierten das Gästebuch des Lenoir-Mausoleums in der Lichtenauer Gemarkung Teichhof mit einem Hakenkreuz und zerstörten außerdem einen Blumenkübel aus Kunststoff.

Wie die Polizei berichtet, ereigneten sich die Taten am Mittwoch zwischen 10 und 15 Uhr.

Die Täter warfen auch eine Schubkarre in den dortigen Teich. Insgesamt entstand geringer Sachschaden in Höhe von zehn Euro.

Weit mehr als der finanzielle Schaden wiegt aber wohl der Ärger über eine solche Tat - zumal Ehrenamtliche des Bürgervereins Fürstenhagen ihre Freizeit opfern, um sich ums Lenoir-Mausoleum zu kümmern.

Hinweise: Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 0 56 02 / 93 93 0.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare