Handtaschenraub in Hessisch Lichtenau: Polizei sucht Zeugen

In Zusammenhang mit dem Raub der Handtasche einer 61-jährigen Angestellten vor einer Spielothek in Hessisch Lichtenau am vergangenen Wochenende sucht die Polizei Zeugen.

Zu der Tat kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3 Uhr. Die Spielhalle ist an der Leipziger Straße gelegen. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: männlich, etwa 1,75 Meter groß, bekleidet mit dunkler Mütze über dem Kopf, heller Jacke und dunkler Hose. Die Handtasche der Geschädigten wurde später beim Parkhauses am Steinwegcenter gefunden. Bei der Tatwaffe handelt sich um eine etwa vierzig Zentimeter lange, rund vier Kilogramm schwere Eisenstange mit einem Durchmesser von 3,5 Zentimetern und zwei Umlenkrollen an einer Längsseite. Üblicherweise werden derartige Stangen als Ausgleichsgewicht für Pendellampen verwendet. Die Polizei fragt, wem in der Zeit vor der Tat im Umfeld der Spielothek und anschließend auf dem Weg zum Steinwegcenter Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Darüber hinaus wird um Hinweise zur möglichen Herkunft des Tatwerkzeugs gebeten. Hinweise unter 05651/9250. (hs)

Kommentare