Schwerer Unfall auf nasser Fahrbahn: 5000 Euro Schaden

Hessisch Lichtenau. Eine Frau aus Hessisch Lichtenau verlor auf der Landesstraße von Günsterode kommend die Kontrolle über ihren Wagen und prallte frontal gegen einen Baumstumpf.

Die 18-Jährige geriet am Mittwochabend auf der nassen Fahrbahn mit ihrem Auto ins Rutschen und fuhr auf die Bankette. Anschließend kam der Wagen nach links von der Straße ab, fuhr die Straßenböschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. (fis)

Rubriklistenbild: © Privat

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion