Stefan Kistner übernimmt Leitung von Dr. Sambale

+

Hessisch Lichtenau. Was viele bereits vermuteten, hat sich bewahrheitet: Dr. Rafael Sambale, ehemaliger Ärztlicher Direktor und Leiter der Wirbelsäulenabteilung in Lichtenau, hat sich freistellen lassen.

Hat sich freistellen lassen: Dr. Rafael Sambale. Foto: Archiv

Dr. Rafael Sambale, bekannter Chefarzt und bis vor wenigen Tagen Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik in Hessisch Lichtenau, ist nicht mehr Leiter der Wirbelsäulenabteilung und hat sich freistellen lassen. Dies teilte Pfarrer Christian Peuckert, theologischer Vorstand der Einrichtung am Mühlenberg, mit.

Peuckert sagte, dass der leitende Oberarzt der Abteilung, Stefan Kistner, die kommissarische Nachfolge von Sambale übernehme. Patienten, die bisher von Sambale betreut wurden, würden auch weiterhin mit gleicher Kompetenz und Qualität betreut, „da wir mit der Wirbelsäulenabteilung ein Kompetenzzentrum haben, das nicht auf eine einzelne Persönlichkeit angewiesen ist“, sagte Peuckert. (uli)

Kommentare