"Team_ec": Spaß aus 24 Kartons

Mitmachen war angesagt: Ob Tanz, Gesang oder Theaterstück, die Hessisch Lichtenauer Kinder wurden von der Gruppe „team_ec“ aus Kassel bei der „Kids -Action“ am Freitagabend immer mit einbezogen. Foto: Röß

Hessisch Lichtenau. „Kids-Action“, die monatliche Aktion der landeskirchlichen Gemeinschaft in Hessisch Lichtenau für Kinder, hatte am Freitagnachmittag Besuch vom „team_ec“ bekommen.

Die Gruppe mit den vier Jugendlichen aus Kassel, die deutschlandweit aktiv ist und sich die Vermittlung von christlichen Werten bei Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat, hielt die Hessisch Lichtenauer Kinder eine Stunde lang bei bester Laune.

Für deren Programm war diesmal jedoch der Umzug von der gewohnten „Villa“ an der Landgrafenstraße zur Aula in die Grundschule an der Heinrichstraße vonnöten.

In seinem Adventskalender aus 24 Kartons hatte das Team so manche Überraschung für die Kinder parat. So steckten bereits hinter den ersten „Türchen“ ein gemeinsamer Tanz, Lieder wie „Stern von Bethlehem“, ein kleines Theaterstück, ein Puppenspiel und ein Durchgang „Stille Post“, und das alles rund um das Thema Weihnachten.

Und weil alles zum Mitmachen aufforderte, hatten die Kinder eine Stunde lang großen Spaß. 

Weitere Infos: www.team-ec.de

Kommentare