Traditionsreiches Restaurant Die Krone schließt

Witzenhausen. Es hatte sich bereits vor einigen Monaten angedeutet. Wirt Rainer Schinkel gibt den Betrieb des traditionsreichen Gasthauses Zur Krone in der Witzenhäuser Innenstadt zum Jahresende auf.

Das bestätigte Schinkel jetzt auf Anfrage der HNA. Es sei zunehmend schwieriger geworden, das Gasthaus wirtschaftlich zu betreiben. Im laufenden Jahr werde er mit der Krone nach sechs Jahren erstmals einen Verlust machen. Ein Grund waren die Bauarbeiten am Kespermarkt, die viel Umsatz gekostet hätten. (clm)

Kommentare