Schürzbergtunnel bleibt länger gesperrt als geplant

Oberrieden. Der Schürzbergtunnel an der Bundesstraße 27 bei Oberrieden bleibt länger gesperrt als geplant.

Wie das Straßen- und Verkehrsmanagment Hessen Mobil am Donnerstagnachmittag als Grund mitteilte, sei es bei der turnusmäßigen Wartung zu unvorhersehbaren Verzögerungen gekommen.

Die Umleitung durch den Bad Sooden-Allendorfer Stadtteil Oberrieden bleibt daher vorerst weiter bestehen.

Kommentare