Polizei sucht nach Täter

Verfolgungsjagd nach Motorsensen-Diebstahl

Witzenhausen. Zwei Männer, die eine Motorsense im Wert von 199 Euro aus einem Garten in Unterrieden gestohlen hatten, hat ein Zeuge aus Witzenhausen am Sonntagabend verfolgt.

Zusätzlich alarmierte er die Polizei. Die gab an, dass die beiden Täter zunächst über einen Feldweg flüchteten, sich aber im Bereich eines Radwegs trennten.

An der Kreuzung Ludwigsteinstraße/Tulpenstraße wurde einer der Verdächtigen, ein 20-Jähriger aus Witzenhausen, von der Polizei festgenommen. Der zweite Verdächtige und die Motorsense werden noch gesucht.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20 bis 22 Jahre alt, kurze, dunkle Haare, kräftige Figur. Er war mit einer weiß-roten Jacke bekleidet. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 55 42/9 30 40. (esp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion