Verkehrskontrolle: Mann mit 2,5 Promille unterwegs

+

Bad Sooden-Allendorf. 2,5 Promille Alkohol hat die Polizei am Freitagabend gegen 23 Uhr bei einem Mann aus Bad Sooden-Allendorf festgestellt. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Die Plozei hatte den 55-Jährigen während einer Verkehrskontrolle überprüft. Dabei fiel den Beamten eine Alkoholisierung auf. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Eine Blutuntersuchung wurde daraufhin angeordnet. Seinen Führerschein musste der Badestädter abgeben. (ts)

Kommentare