Vermisster Simon F. ist wieder aufgetaucht

+

Der seit dem vergangenen Montag vermisste 15-jährige Simon F. ist am Freitagmorgen wieder aufgetaucht. Zur Ursache seines Verschwindens können noch keine Angaben gemacht werden.

Der Junge, der seit Anfang der Woche vermisst wurde, wurde um kurz nach sieben Uhr heute Morgen nach Hinweisen aus der Bevölkerung auf einem Hochsitz in der Nähe des Wildparks Germerode wohlbehalten aufgefunden worden. Das teilt die Polizei in Eschwege mit.

Suche bisher ohne Erfolg: 16-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf vermisst

Der junge Mann, der bei Pflegeeltern in Bad Sooden-Allendorf zu Hause ist, wurde seit Montag dieser Woche vermisst. In einer groß angelegten Hilfsaktion wurde nach ihm gesucht. Der 15-Jährige gab gegenüber der Polizei an, aufgrund privater Probleme davongelaufen zu sein. Gefunden hatte die Polizei ihm in dem bereits beschriebenen Trainingsanzu. Er hatte Verpflegung und eine Decke dabei. (ts)

Kommentare