Wellness vertreibt Herbstblues

Die Werratal-Therme in Bad Sooden-Allendorf lädt mit der Naturkraft der Sole, einem großen Wellnessbereich und der Totes-Meer-Salzgrotte zu einer gesunden Auszeit ein. Den Besucher erwartet das 32 Grad warme Solewasser im Innen- und Außenbecken.

Strömungskanal, Fontänen, Bodensprudler, Bodensprudelliegen und Massagedüsen lockern verspannte Muskulatur. Die Werratal-Therme finden Besucher Am Gradierwerk 2a. Sie hat täglich von 9.30 bis 22 Uhr, freitags von 9.30 bis Mitternacht geöffnet, samstags und sonntags von 9.30 bis 22.30 Uhr. (red)

Kommentare