Zusammenstoß von Radfahrern: Witzenhäuser muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Ermschwerd. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag ein 46-jähriger Fahrradfahrer aus Witzenhausen bei einer Kollision mit einem anderen Zweiradfahrer.

Nach Angaben der Polizei befuhr der 46-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 16.15 Uhr den Radweg von Gertenbach in Richtung Witzenhausen, als er kurz vor dem Ortsausgang von Ermschwerd die Kontrolle über sein Rad verlor und einen entgegenkommenden 47-jährigen Fahrradfahrer rammte.

Der Unfallverursacher wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden, der 47-jährige aus Hann. Münden erlitt leichte Verletzungen. Zudem entstand ein Schaden von 150 Euro. (nic)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare