Fahrzeug musste abgeschleppt werden

Mit zwei Promille am Steuer: Mann verfehlt Straßenabfahrt

Witzenhausen. Mit zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs war in der Nacht zu Dienstag ein 42-jähriger Autofahrer aus Witzenhausen auf der Bundesstraße 27.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann von Bad Sooden-Allendorf kommend in Richtung Göttingen unterwegs. Als er in Richtung Witzenhausen abbiegen wollte, verpasste er die Abfahrt, fuhr über die Schutzplanke und beschädigte dabei die Kraftstoffleitung unter seinem Auto. Das Fahrzeug wurde dabei derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. (esp)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion