7000 Euro Schaden durch Zusammenstoß

Grebendorf. 7000 Euro Schaden sind bei einem Unfall, der Dienstagvormittag um 10.40 Uhr in der Eschweger Straße in Meinhard-Grebendorf passiert ist, entstanden.

Zur Unfallzeit befuhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Waldkappel in Richtung Neuerode und beabsichtigte im Bereich der Schwebdaer Straße zu wenden. Laut Polizeiangaben gibt es Unstimmigkeiten darüber, ob der 63-Jährige links oder rechts geblinkt hat. Nach Aussage der nachfolgenden 61-jährigen Autofahrerin aus Eschwege habe der 63-Jährige rechts geblinkt, worauf sie zum Überholen ansetzte. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. (kie)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare