Seepark Naturcamp Meinhard startet mit großem Fest am 9. Mai in den Sommer

Feuer bis Ende der Saison

Werden das Ostufer des Werratalsees neu beleben: Rainer Klippert, Tobias Bretschneider, Anna Florczak, Erhard Glor, Max Völke, Harald Küstner und Bürgermeister Hans Giller (v.l.). Foto: W. Skupio

Meinhard. Der Seepark Meinhard startet am Samstag in die Saison. Nachdem das ehemalige Gelände von Kanurado am Ostufer des Werratalsees zum Teil schon neu gestaltet wurde, soll das neue Seepark Naturcamp dann am Donnerstag, 9. Mai, ab 12 Uhr mit einem Fest eröffnet werden.

„Auf dem Feuerplatz werden wir ein Lagerfeuer entzünden, das bis Saisonende brennt“, erklärte Rainer Klippert vom Förderverein für aktive, umweltgerechte und naturnahe Lebensweise. (wrs)

Kommentare