19 Uhr Bürgerhaus Grebendorf

Heute: Informationsabend über die Haushaltslage in Meinhard

+

Grebendorf. Die Gemeinde Meinhard bekommt den Haushalt nicht rund: Etwa 230.000 Euro müssen noch für den aktuellen Haushalt eingespart werden. Bei einem Informationsabend heute um 19 Uhr im Bürgerhaus sollen die Bürger über die Haushaltslage informiert werden.

Derzeit läuft in Meinhard der Haushalt nur unter Vorbehalt. Damit können Gemeinden nur die nötigsten Pflichtaufgaben erfüllen, sämtliche freiwillige Leistungen sind bis zur Genehmigung des Haushaltes gestrichen. Doch davon ist es Meinhard noch weit entfernt, denn noch steht noch nicht einmal der Haushaltsentwurf. Deshalb war vor einigen Wochen eine Delegation in Wiesbaden, um mit dem Land über die Vereinbarungen des Schutzschirm-Vertrages neu zu verhandeln. Ohne Erfolg. Im Gegenteil, denn rund 600.000 Euro hat die Gemeinde in den Jahren 2013 und 2014 über die Vereinbarungen des Schutzschirmes hinaus gehaushaltet - und auch die müssen in den kommenden Jahren noch ausgeglichen werden. (dir)

Kommentare