Lastwagenfahrer übersieht Auto: Zusammenstoß

Schwebda. Zu einem seitlichen Zusammenstoß eines Autos und eines Lastwagens ist es am Donnerstagvormittag gekommen. Der Lastwagenfahrer hatte das Auto übersehen.

Wie die Polizei mitteilt, stand ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Sulza in der Ausbuchtung einer Bushaltestelle in der Mühlhäuser Straße in Schwebda und wollte dann nach links auf die B 249 fahren. Dabei übersah er dann das Auto eines 55-jährigen Mannes aus Eschwege, der sich bereits links neben ihm befand. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 55-jährige Mann wurde dabei leicht verletzt und musste in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare