Täter klauten Tresor auf dem Kochsberg

Meinhard. Unbekannte Täter sind laut Polizei in Räume der Kochsberg Europa-Akademie in Meinhard-Grebendorf in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. Der oder die Täter hebelten zuvor eine Tür auf.

Im Gebäude wurde ein 300 Kilogramm schwerer Würfeltresor von der Wand abgehebelt und mittels einer Sackkarre abtransportiert. Die Sachkarre wurde später auf einem Nachbargrundstück unterhalb des Hotels wieder aufgefunden. In diesem Bereich muss der Tresor in ein Fahrzeug verladen worden sein. Mit diesem wurde der Tresor in ein nahegelegenes Waldstück an der „alten Neueröder Straße“, gefahren, wo der Tresor aufgebrochen und das Bargeld, ein geringer vierstelliger Betrag, entwendet wurde. Der Schaden wird mit zirka 3000 Euro angegeben. Die Kripo Eschwege bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Wahrnehmungen im Bereich der „Alten Neueröder Straße“ unter der Tel. 05651/9250. (kie)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare