Samstag, 17. September, am Backhaus

Motzenrode: Weinfest zur 725-Jahr-Feier

+
Freuen sich auf die Gäste: Der Festausschuss um Ortsvorsteher Karsten Hose (Zweiter von links) hat die 725-Jahr-Feier von Motzenrode drei Jahre lang geplant. Begrüßt werden die Gäste an den beiden Ortseingängen mit einer großen Geburtstagstorte.

Motzenrode. Unter dem Motto „Alle für EIN FEST für alle“ feiert Motzenrode das ganze Jahr über in monatlichen Events das 725-jährige Bestehen der Gemeinde. Der Festausschuss lädt am Samstag, 17. September, zur nächsten Veranstaltung ein: dem Weinfest am Backhaus.

Los geht es um 17 Uhr in dem historischen Häuschen am Anger. Zum Weinfest steht eine große Auswahl an Trauben- und Obstweinen sowie Säften zur Verfügung. Außerdem gibt es Blechkartoffeln frisch aus dem Backofen, Weingebäck und Käsewürfel. 

Auch auf die kommenden Veranstaltungen kann man sich bereits freuen: Am Samstag, 8. Oktober ist ein Schlachte-Essen im Dorfgemeinschaftshaus geplant, am Sonntag, 27. November, lockt das Advent-Event wieder an die Bushaltestelle und zum Abschluss wird es am Samstag, 10. Dezember, im Dorfgemeinschaftshaus einen Dia-Abend mit Rückblick auf die 725-Jahr-Feier geben.

Kommentare